Belegungskalender Bergtanne
Angaben zum Haus
Übernachtungs-Gutscheine
Reservationen
Lageplan & Preisliste
Bericht & Bilder vom letzten HausputzHistorisches
Anmeldung Hausputz





Belegungskalender Bergtanne

Der Belegungskalender kann hier eingesehen werden.
Die Ansichten der Belegungen sind Provisorisch. Definitive Reservationen sind beim Hausverwalter einzureichen und werden durch diesen auch schriftlich bestätigt.



Eindrücke von der "Bergtanne"

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.


Angaben zum Haus

Baujahr 1955, Flumserberg/Mittenwald, 1340müM,
2 Zimmer mit Doppelbetten inkl. 2 Klappbetten (Zimmer 2/4),
1 Zimmer mit je zwei Kajütenbetten (Zimmer 3), 2 Massenlager à 12 Schlafplätze.

Emsige Angehörige des Skiclubs erbauten in Eigenregie, nach dreizehnmonatiger Bauzeit, das Ski- und Ferienhaus Bergtanne, das für 36 Personen Platz zum Uebernachten bietet.

Die Küche ist mit drei 2-er Rechauds und Backofen, inklusive Geschirr ausgestattet. Weiter sind Im Parterre, die zwei Ess-/Aufenthaltsräume, der Damenwaschraum inkl. WC, Dusche (1-Frankenstücke), der Herrenwaschraum inklusive WC und Pissoir, Lebensmittel-Lagerraum und die Terrasse eingerichtet. Im Untergeschoss befindet sich der Skiraum, Trocknungsraum, Raum mit Werkbank, Aufenthaltsraum mit Tischfussballkasten und der Getränkekeller. Im Obergeschoss befinden sind die Schlafzimmer.

Die Parkplätze zum Clubhaus befinden sich vis a vis des Hotels Gauenpark. Die dortigen Garagenboxen links und in der Mitte und die drei Parkplätze direkt vor den Garagenboxen können gegen gebühr benutzt werden (bei der anmeldung unbedingt vormerken)
Im Winter sind es 4- und im sommer 5 Parkgelegenheiten an vorgenannter Oertlichkeit.



Übernachtungs-Gutscheine

Gutschein = 1 kostenlose Übernachtung für eine Person inkl. Heizung / exkl. Kurtaxe

Grosse Gutscheine können nur von Clubmitgliedern und Korpsangehörigen eingelöst werden. Ausgenommen von dieser Regel sind externe Personen, welche Gutscheine anlässlich von Clubrennen oder Helferdiensten erhalten haben.



Reservationen

Skiclubmitglieder haben bei der Ferienzuteilung Vorrang. Reservationen für den folgenden Winter bzw. das folgende Jahr müssen neu bis 30. Juni des aktuellen Jahres eingegangen sein. Im Anschluss wird die Zuteilung der Plätze vorgenommen.

Später eingegangene Anmeldungen werden dann natürlich nur noch an den freien Daten möglich sein. Wir haben dies geändert, damit Personen, welche am gewünschten Datum nicht berücksichtigt werden können, noch die Möglichkeit haben, eine andere Schlafmöglichkeit zu suchen.

An 1. August, Weihnachten und Silvester / Neujahr und 3. Wochenende im Januar bis Mitte März, kann nicht das gesamte Haus gemietet werden. Abrechnungskarten befinden sind im Clubhaus, im hinteren Aufenthaltsraum. Mineral, Süssgetränke, Weine und Bier sind im Keller vorhanden und sind auf der Liste im Keller und am Schluss des Aufenthaltes auf der Abrechnungskarte einzutragen.

Reservationen im Clubhaus Bergtanne sowie die Abrechnungskarten sind dem Hüttenwart des Skiclubs zuzustellen:

Sepp Oswald, Deckerhübelstrasse 11, 5213 Villnachern
Tel: P. 056 444 78 25, Natel: 079 310 25 84

-> ich möchte reservieren



Lageplan & Preisliste

Lageplan des Hauses [785 KB]

Preisliste [38 KB]



Hausputz Bergtanne

Bericht vom Hausputz am Samstag, 24 Juni 2017

Sigi und Ueli Vetter begaben sich bereits 3 Tage vorher zur Bergtanne und konnten einige wichtige Vorarbeiten durchführen. Der Rasen wurde gemäht und in der Küche hat Sigi bereits den Backofen eingesprayt und geputzt sowie sämtliche Filter der Dampfabzüge gereinigt.
Kurz vor 0730 Uhr trafen dann am Putztag auch der Hausverwalter mit Therese und Melanie Hofer ein und bereiteten zusammen mit Sigi und Ueli das Frühstück vor.
Das Wetter war hervorragend und kam uns entgegen. Pünktlich um 0800 Uhr trafen sich alle zum gemeinsamen Frühstück in der Bergtanne. Nach dem Morgenessen wurden die verschiedenen Arbeiten aufgeteilt. Martin Rosser, Michel Weber und Claudio Orecchini nahmen sofort das obere Stockwerk in Angriff. Sämtliche Räume wurden minutiös geputzt, die Wolldecken ausgeschüttelt und die Matratzen zum Saugen auf die Terrasse gebracht, wo Cristina Sobhy wie immer mit ihrem mitgebrachten Milbenstaubsauger die Matratzen sauber saugte. Das Rückenweh ist bei ihr vorprogrammiert aber den Milben ging es vorbehaltslos an den Kragen. Die Küche wurde vom bewährten Putzteam Sigi Vetter, Melanie Hofer und Therese Oswald auf Hochglanz gebracht. Alles Geschirr wurde ausgeräumt und die Kästen innen und aussen heraus geputzt. Das war ein gehöriges Stück Arbeit. Gaby Orler nahm sich sämtlicher Fenster und Fensterrahmen an und putzte sie „Glasklar“. Wolfgang Geldon schnitt mit dem Trimmer das hohe Gras rings um das Haus und den hinteren Hang Richtung Bach sowie den Weg hinunter Richtung Hallenbad. Auch die Zufahrten zu den Garagen wurden von Wolfgang vom hohen Gras befreit und sauber herausgeputzt. Wer das schon mal gemacht hat, weiss, wie streng diese Arbeit ist. Der Schweiss floss in Strömen. Ueli Vetter und Sepp Oswald putzten das gesamte UG. Um ca. 1230 Uhr nahmen wir das schmackhafte Mittagessen ein. Steak mit Teigwaren und Salat, nachher ein Dessert mit einem feinen Kaffee.
Anschliessend machten wir uns wieder an die Arbeit. Gaby, Cristina und die Putzequipe von den oberen Gemächern, nahmen sich dem Parterre und der Terrasse an. Ueli kümmerte sich um das Dach, ersetzte 1 Ziegel, putzte die Dachrinnen raus und reinigte anschliessend auch das kleine Dach des Anbaus. Sepp kümmerte sich währenddessen um alle übrigen Arbeiten, die noch nicht erledigt werden konnten. Sämtliche Fundgegenstände der letzten Jahre wurden entsorgt und die Wäsche musste ins Auto gebracht werden.
Ca. um 1600 Uhr hatten wir alle Arbeiten erledigt. Ich danke allen Helfern herzlich für Ihren grossen Einsatz. Die Bergtanne dankt es uns und natürlich auch die nächsten Gäste, die dort oben weilen werden.

Sepp Oswald, Hüttenwart



Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.


Historisches

Auf Basis verschiedener Bilder aus den Gründungsdaten der Bergtanne wollen wir hier einen Blick in die Vergangenheit werfen. Gerne nehmen wir weitere Informationen, Bilder, Skizzen und zu den Bergtanne-Pionieren mit auf.



Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.


Hausputz Anmeldung

Hüttenputz Helfer 7:

Bitte tragen Sie sich für die Aufgabe ein.

Name
E-Mail-Adresse
 

Zurück zur Aufgabenliste




Kontakt Haus Bergtanne